"Alles Marille" oder "Alles Wein" - im Gartenhotel & Weingut Pfeffel in Dürnstein gibt es wirklich inspirierende Urlaubsangebote für 50plus-Gäste!

„Alles Marille“ oder „Alles Wein“ – im Gartenhotel & Weingut Pfeffel in Dürnstein gibt es wirklich inspirierende Urlaubsangebote für 50plus-Gäste!

Träume leben“ ist das Motto, unter dem die 50plus Hotels individuell auf die Ansprüche und Sehnsüchte ihrer Gäste im Spätsommer und Herbst eingehen. Aktuelle inspirierende Urlaubsideen und genussvolle Programme stehen 50plus-Gästen in der Zeit des landschaftlich attraktiven „Altweibersommers“ bei den 50plus Hotels zur Verfügung.

Ein „Oma-Opa-Enkelangebot“ wird im Wellness- und Familienhotel Egger, Hinterglemm, Salzburger Land, von 2. bis 18. September 2016 angeboten und beinhaltet pro Woche ein All-Inklusiv-Angebot mit vier geführten Wanderungen, Fahrradverleih, Joker Card für die Benützung der Bergbahnen, attraktiver Kinderbetreuung mit Kreativ-Workshops und Animation. Die Wochenpauschale für 2 Erwachsene (Großeltern und 1-2 Kinder bis 6 Jahre) beträgt EUR 1.694,- in den verfügbaren Familienstudios, mit Eggers Inklusiv-Verwöhnpension und JokerCard und allen Egger-Extras mit Benützung der Bade- und Wellnessoase des Hotels inklusive. www.tophotel.cc.

Kennenlern-Tage beim Goldenen Herbst im Gasteinertal bietet das Hotel-Gasthof Klammstein in Dorfgastein, Salzburg, an. Das Gasteinertal ist wie geschaffen für Erholung und Erlebnisse in der Natur, fernab vom hektischen Alltag zuhause. Dazu tragen auch das Angebot im familiengeführten Haus sowie die Gastfreundschaft der Familie Fritzenwanker bei. 3 Tage mit Halbpension, gratis Fahrradverleih, GasteinCard und vielem mehr schon ab EUR 135,- pro Person im Doppelzimmer bis 15. Oktober. www.gasthof-klammstein.com

Ein außergewöhnliches Angebot bietet das Team rund um Karin Mewald im Hotel Schüttkasten und Kunst & Kultur Seminarhotel Geras im Waldviertel an. Im Herbst wird hier zu fotografischen Exkursionen in das Naturparkgebiet von Geras eingeladen. Das Kreativzentrum der Akademie Geras inspiriert Gäste im kulturellen Bereich. Bei „Schüttkasten zum Kennenlernen“ erleben Gäste das Stift Geras in unmittelbarer Nähe und genießen im Naturpark Geras die Stille und Ruhe des Waldviertels. Kaum ein anderes Hotel in Niederösterreich vereint Charme, Stimmung und Historie des Waldviertels so treffend unter einem Dach! Das Hotel bietet jeden Komfort eines 4**** Hotels, das Küchenteam bringt Gerichte aus regionalen Zutaten mit Tradition und Zeitgeist auf den Teller und sorgt für besondere Gaumenfreuden. Das Angebot beinhaltet 2 Übernachtungen (3 Tage) im Schüttkasten, jeden Tag das „Waldviertler Kraftfrühstück“, ein regionales Genießermenü am Abend, einen freien Eintritt in das Stift Geras und einen unbegrenzter Eintritt in den Naturpark Geras und kostet pro Person im Doppelzimmer ab EUR 165,-. www.schuettkasten-geras.at

Alles Marille wird im Gartenhotel & Weingut Pfeffel in der Wachau angeboten: Regionale Schmankerl, Kosmetik-Anwendungen sowie herrliche Spaziergänge lassen gerade zur beginnenden Herbst-Saison die Herzen der Wachauer-Marillenfans höher schlagen. Das 3 Tage/2 Nächte-Angebot „Alles Marille“ im Gartenhotel & Weingut Pfeffel inklusive Marillen-Degustationsmenü, Kosmetik-Anwendungen mit Marillenextrakten und vielem mehr kostet bis einschließlich 31. Oktober 2016 ab EUR 253,60 pro Person im Doppelzimmer. Die Zeit der Weinlese ist in der Wachau bei Riedenwanderungen mit den Weingartenhütern besonders attraktiv, Radtouren am Donauradweg mit Fahrrädern oder E-Bikes des Hotels eignen sich ausgezeichnet für Wachauer Erkundigungstouren im farbenfrohen Donautal. www.pfeffel.at

Nähere Informationen zu den 50plus Hotels – der ersten Hotel-Qualitätsvereinigung Europas für die Generation 50plus bei Hermann Paschinger, ITA Hermann Paschinger, 3491 Straß im Straßertale, Straßfeld 333, AUSTRIA, Tel. +43 (0)2735 5535-0, E-Mail: info@50plusHotels.at, Internet: www.50plusHotels.com.

Advertisements

Nordic Walking ist der ideale Ausdauersport und immer mehr Menschen sind dem Laufschuh und Stock verfallen. Nordic Walking ist der absolute Trend und hat sich vom hohen Norden auf ganz Europa ausgebreitet. Der ideale Sport für jedermann – und gesünder als Laufen. Dr. Werner Schwarz vom österreichischen Institut für Sportwissenschaften, ehemaliger Chef der Langlauf-Nationalmannschaft und selbst österreichischer Meister im Langlaufen hat schon in den 70er Jahren das „Sommertraining“ für sich entdeckt und als wohltuend empfunden.

Nordic Walking ist mit Sicherheit kein Modegag. Dahinter stecken sportwissenschaftliche Überlegungen. Und es hat gegenüber dem Laufen enorme Vorteile. Nordic Walking gleicht von der Technik her der Bewegung beim Skilanglaufen. Sobald der Stock den Boden berührt, tritt die Ferse des entgegengesetzten Fußes auf den Boden auf. Zur Grundausstattung gehören ganz normale Laufschuhe und Stöcke.

Perfekter Ausdauersport: Wer den Dreh heraußen hat, wird begeistert sein – und Körper und Geist werden es ihm danken. Denn Nordic Walking ist aus gesundheitlicher Sicht eine der besten Sportarten. Schon allein Walking hat gegenüber Joggen den Vorteil, dass die Gelenke geschont werden. „Beim Nordic Walking kommt noch dazu, dass durch den Einsatz der Stöcke 90 Prozent des gesamten Muskelapparats beansprucht werden. Wissenschaftliche Studien belegen, dass der Druck auf die Knie und die Gelenke deutlich reduziert werden, weil die Kraft teilweise auf die Arme verlagert wird. Gleichzeitig werden Schulter-, Rücken- und Brustmuskeln gestärkt“, so Dr. Werner Schwarz.

Nordic Walking mit Vital4Brain im Hotel Erzherzog Johann, Bad Aussee

Nordic Walking mit Vital4Brain im Hotel Erzherzog Johann, Bad Aussee

Das Hotel Erzherzog Johann in Bad Aussee bietet das Package „AKTIVE SOMMERTAGE“ vom 18. bis 21. Juli 2013 gemeinsam mit Dr. Werner Schwarz an. Früher Spitzenlangläufer und Chef-Trainer des österreichischen Langlauf- und Mountainbikenationalteams ist der Sportwissenschaftler Dr. Werner Schwarz heute als Experte und Vortragender für zahlreiche Unternehmen tätig. Er gilt als eine der Top-Fitnesskapazitäten Österreichs und weiß die Erkenntnisse aus dem Spitzensport in seiner Arbeit optimal zu nutzen. Das VITAL4BRAIN-Programm mit Dr. Werner Schwarz ist eine Kombination aus Atem-, Entspannungs-, Koordinations- und Kräftigungsübungen sowie Bewegung in herrlicher Bergluft und vitaler ausgewogener Ernährung. Gäste nehmen bei diesem Angebot viele Tipps für zuhause mit auf den Weg, um das Erlernte auch perfekt umzusetzen. Das Urlaubsangebot beinhaltet 3 Nächte mit vitaler GENUSSpension, einem gesunden Cocktail zur Begrüßung mit Programm-Besprechung, Entspannen in der Johann SPA Saunalandschaft im 2. Stock, Schwimmen im SKY POOL über den Dächern von Aussee (5. Stock) mit Innen- und Außenbecken (30 – 32 Grad) und faszinierendem Ausblick auf die imposante Bergwelt, Alpenkräuter-Bio-Sauna (55 Grad), Außenbereich und Panorama-Liegebereich, gesunde Tees und Joghurts für zwischendurch in der Vitalbar im 5. Stock und  süß-pikante Ausseer Jause nachmittags (Johann Bar, 14:00 – 17:00 Uhr), kuscheliger Bademantel, -pantoffeln und Badetasche während des Aufenthalts, Parkgarage bzw. gratis Parkmöglichkeit in Bad Aussee, Gratis-Abholung vom Bahnhof Bad Aussee (1,5 km). Zusätzlicher Vorteil: täglich Aktives Erwachen in der traumhaften Ausseer Natur, VITAL4BRAIN-Programm mit Atem-, Entspannungs- und Kräftigungsübungen für jede Altersgruppe (je 1 ½ Stunden vor- und nachmittags), auf das Programm abgestimmte, ausgewogene vitale Ernährung und 1 Wohlfühleinheit im Johann SPA à 25 Minuten. Nähere Informationen: http://www.erzherzogjohann.at/ehj_2009/download/2013/SchwarzWernerProgramm.pdf. Preis pro Person im Zirbenzimmer Standard: EUR 425,–. Kontakt: Hotel Erzherzog Johann, Kurhausplatz 62, A-8990 Bad Aussee, Tel. +43 3622 525 07-0, info@erzherzogjohann.at, www.erzherzogjohann.at.

Nordic Walking im Wellness- und Familienhotel Egger, Saalbach-Hinterglemm

Nordic Walking im Wellness- und Familienhotel Egger, Saalbach-Hinterglemm

Nordic Walking-Urlaub im Wellness- und Familienhotel Egger, dem Wohlfühlhotel im salzburger Glemmtal, eingebettet in die paradiesische Landschaft der sanften Pinzgauer Grasberge! Zahlreiche Wanderwege und sanfte Hänge inmitten der idyllischen Bergwelt des Glemmtales laden ein zu Nordic Walking-Runden am frühen Morgen oder auch in den Abendstunden bei Mondschein. Fortgeschritten oder Anfänger in diesem Sport? In Kleingruppen – begleitet von der Chefin des Hauses – verfeinern oder erlernen Gäste die richtige Technik, um dieses gesunde und effektive Ganzkörpertraining für ihr Wohlbefinden zu entdecken. Der Wanderführer des Hauses entführt die Gäste an 4 Tagen der Woche in die paradiesische Bergwelt, zeigt die Schönheiten der Alpinwelt und unternimmt mit den TeilnehmerInnen ausgedehnte Wanderungen sowie anspruchsvolle Bergbesteigungen. Das Küchenteam verwöhnt mit außergewöhnlichen Gaumenfreuden – dieses Herbstschmankerl für Naturliebhaber, 3-7 Übernachtungen, kostet ab Euro 225,- pro Person mit Egger-Inklusivpension und vielen weiteren Egger-Extras! Kontakt: Wellness- & Familienhotel Egger, A-5754 Saalbach-Hinterglemm, Haidweg 170, Tel: +43-(0)6541-6322-0, info@hotel-egger.atwww.hotel-egger.at.

Nähere Informationen zu diesen Urlaubsangeboten und kostenfreie Anforderung des Hotel Guide 2013 bei 50plus Hotels Österreich, c/o ITA, Hermann Paschinger, Prof. Kaserer Weg 333, 3491 Straß im Straßertale, Austria, Tel. +43 (0)2735 5535-0, Mail: info@50plusHotels.at, Internet: www.50plusHotels.at, www.facebook.com/50plusHotels.

Sommer und Herbst ist Grillzeit! Grillen unter freiem Himmel ist sehr beliebt – noch dazu mitten in ursprünglicher Natur, umringt von faszinierenden Berggipfeln. Die Geselligkeit kommt dabei außerdem nicht zu kurz. Grillen besitzt fast schon Kultcharakter, insbesondere für Männer. Umso wichtiger ist es, ein paar wesentliche Regeln zu beachten um die so zubereiteten Speisen auch genussvoll und gesund genießen zu können.

50plus Hotels Ortnerhof Grillen Genuss Country Barbecue Reiten Nationalpark Hohe TauernDie Mitglieder der 50plus Hotels Österreich haben für die bis in den Herbst reichende Grillsaison spezielle Angebote.

Ein Grill-Workshop und Grillen auf dem heissen Stein wird im Rahmen des Packages “Country & Barbecue – Der Stein ist heiß“ im Gesundheits- und Reiterbauernhof Ortnerhof in Prägraten, Osttirol, angeboten. Hier können sich Gäste lässig in den Westernsattel schwingen und die Berglandschaft auf vier Hufen erkunden. Das Urlaubsglück finden hier im Nationalpark Hohe Tauern besonders die Wanderer. Vorbei am türkisblauen Gletscherfluss und  rauschenden Wasserfällen geht’s gemeinsam zur eigenen Alm. Dort fühlt man sich zurückversetzt in frühere Zeiten. Ohne Strom, nur auf dem alten Feuerherd wurde täglich gekocht. Die Herdplatte ist heute allerdings von einem heimischen Serpentinstein abgedeckt. Ideal zum köstlichen Grillen in urigem Ambiente. In Osttirol ist es üblich, danach mit einem „Selbstgebrannten“ anzustoßen.

Zur totalen Entspannung der Muskeln nach dem Wandern oder Reiten gibt es nichts Wirksameres als eine original La Stone Massage. Schon die Arizona-Indianer schworen auf diese Behandlung mit ätherischen Ölen und heißen und kalten Steinen. Im Ruheraum der Sauna lässt sich ebenfalls herrlich relaxen bis zum gepflegten Abendmenü in der neuen Kaminstube des Ortnerhofes.

Das Wochenend-Package „Country & Barbecue. Der Stein ist heiß“ beinhaltet 3 Nächte im Studio mit Halbpension und Sauna, einem Grill-Workshop, einer gemeinsamen Wanderung zur Alm mit Grillen auf dem heißen Stein, 1 Edelbrand-Verkostung, 1 Schnupperstunde Westernreiten, 1 La Stone Therapie – Heilmassage. Buchbar ist das Package im Zeitraum 6. bis 9. September 2012 (Durchführung ab 10 Personen), Preis pro Person EUR 295,–. Kontakt: Helga und Hans Kratzer, Ortnerhof *** Genießer-Restaurant und Urlaub am Reiter- und Gesundheitsbauernhof Tirol, A-9974 Prägraten am Großvenediger, Bobojach 4, Tel. +43 (0)664 2795513, info@ortnerhof.at, www.ortnerhof.at.

50plus Hotels Panoramahotel Gürtl Grillen Lammspezialitäten Genuss

Grillabende im Panoramahotel Gürtl

Das Panoramahotel Gürtl in Haus im Ennstal veranstaltet Grillabende in der Sommersaison mit Lammspezialitäten. Bestes ausgewähltes Lammfleisch kommt von frei lebenden Tieren, die „sozusagen auf Almurlaub“ sind. Lammfleisch steht für Hochgenuss. Das saftige, hellrote Fleisch ist zart und aromatisch und überzeugt durch seine Vielfalt. Durch die artspezifische Futtergrundlage auf den Hochalmen bekommt es seinen typischen, würzigen Geschmack. Es harmoniert ausgesprochen gut mit feinen Kräutern und exotischen Gewürzen.
Lammfleisch hat eine geringe Faserstruktur. Bei guter Zubereitung ist ein Grillstück vom Lamm sehr zart. Es zergeht praktisch auf der Zunge und so wird jedes Gericht zu einem besonderen kulinarischen Erlebnis. Lammfleisch ist mager, enthält hochwertiges Eiweiß und trägt sowohl zu einer genussvollen als auch ausgewogenen Ernährung bei. Das 3 Tage-Package „Almlammtrio“ erschließt Gästen den Grillgenuss mit Lammspezialitäten. Kontakt: Panoramahotel Gürtl, Marion und Peter Gürtl, A-8967 Haus im Ennstal, Kaiblingstrasse 96, Tel. +43-3686-2383, info@hotel-guertl.at , www.hotel-guertl.at. Nähere Informationen zu den Urlaubsangeboten, zu Urlaubsgutscheinen als Geschenk und dem Hotel Guide von 50plus Hotels bei ITA, Hermann Paschinger, A-3491 Straß im Straßertale, Prof. Kaserer Weg 333, Tel. +43 (0)2735 5535-0, Mail: info@50plusHotels.at, Internet: www.50plusHotels.at, www.facebook.com/50plusHotels.

Ostern Tirol Gutshof zum Schluxen Wander Natur

Gutshof zum Schluxen in Pinswang, Tirol, lädt über Ostern zur kultigen Rollerfahrt

 

Mit einem „Oster-Special“ inkl. Schluxen-Roller-Ausflug und Picknick stellt sich die Familie Kühbacher vom Gutshof zum Schluxen, als neues Mitglied der Qualitätsgemeinschaft 50plus Hotels vor: 4 Nächte-Package vom 21. bis 25. April 2011

  • 4 Übernachtungen in neu renovierten Zimmern, reichhaltiges Frühstücksbüffet mit biologischen Produkten aus der Region, Säften, hausgemachten Marmeladen, Energiewasser und vielem mehr, 1 Tag mit unserem kultigen Schluxen-Roller – Vespa 125ccm (inkl. Helme und gesamte Ausrüstung, 1 gefüllter Picknickkorb und Picknickdecke für einen Roller-Ausflug (inkl. Routen-Tipps!), ein eigenes Fahrrad für den ganzen Aufenthalt, 1 Eintritt in die Königliche Kristalltherme in Schwangau (4h inkl. Sauna), 1 Kutschfahrt in der Naturparkregion Reutte, Karfreitag-Abend: Unsere Küchencrew zaubert ein spezielles 4-gängiges Fischmenü, gemütliches Osterfrühstück am Ostersonntag. Unsere Lektüre für Ihren Urlaub: „Jeder Tag ist ein Geschenk – Atempausen für die Seele“. Für einen gesunden und erholsamen Schlaf: unser „Kissenmenü“ – wählen Sie Ihr persönliches Wohlfühl-Kissen. Preis pro Person: € 260,00, Aufpreis für Genießer-Halbpension: € 45,00 (4Gang Wahlmenü am Abend). Nähere Informationen: Gutshof zum Schluxen (nahe der Königsschlöösser), Unterpinswang 24, A-6600 Reutte, Tirol, Tel. +43(0)5677/8903-0, info@schluxen.at, www.schluxen.at 

Verwöhnen Sie sich mit „3 GENUSSVOLLEN TAGEN“ im NATURPARK WEISSENSEE und erfahren Sie die unberührte Natur auf neuen Wegen!

Natur Wandern Seehotel Enzian Kärnten 50plus Kurzurlaub Genuss

Naturlust im Seehotel Enzian: unberührte Natur auf neuen Wegen erfahren!

DONNERSTAG – Ihr Kurzurlaub beginnt mit einem Willkommensdrink und der Programmvorstellung durch den Naturpark Ranger. Ein liebevoll gedeckter Tisch erwartet Sie zum Abendessen.

FREITAG – nach dem köstlichen Frühstücksbuffet mit vielen Produkten aus der Region entführen wir Sie um 10.00 Uhr mit dem Genussfloß sanft über den See. Mit der Zoologin Mag. Manuela Siller und dem Wildtierverhaltensforscher Hans-Peter Sorger geht es in den Naturpark Weissensee zu einer Lebensraumbegehung von Bär, Luchs, Bart- und Gänsegeier. In einem der unberührtesten Biotope Österreichs erwartet Sie intakte Natur und sehr viel Interessantes aus der Pflanzenwelt rund um den See. Wie anno dazumal flößen wir wieder zurück. Bei dieser einmaligen Seeüberquerung werden Sie mit regionalen Köstlichkeiten und Weissensee Fisch verwöhnt. Am Abend servieren wir Ihnen in gemütlicher Atmosphäre servieren ein 5 Gangmenue mit heimischen Spezialitäten.

SAMSTAG – heute geht unsere Pferdetrekkingtour, geführt von unserem Naturpark Ranger Robert, auf die Alm hinterm Brunn. Während der Tour haben Sie Gelegenheit, sich über die Fauna und Flora sowie die landwirtschaftliche Nutzung unseres Weissenseetales mit ihm zu unterhalten. Auf der Alm erwartet uns die Hüttenwirtin Hanni mit einer zünftigen Jause. Der Tag klingt mit einem Dinner bei Kerzenschein aus.

SONNTAG – Late Check out. Genießen Sie noch den ganzen Tag am See und einen herrlichen Abschiedscappuccino auf der Sonnenterrasse im SEEHOTEL ENZIAN. Buchbar DONNERSTAG bis SONNTAG vom 5.5. – 12.6. und vom 15.9. – 17.10. 2011 – SUPER INKLUSIV PREIS EUR 249,– 3 N/HP pro Person im DZ Verlängerungstag EUR 85,– Seehotel Enzian**** Relais du Silence, Familie Cieslar, A-9762 Weissensee /Kärnten, T: +43 4713 2221, F: +43 4713 2221-430, enzian@cieslar.at,  www.cieslar.at

…präsentierte sich das am Fuße der Weinberge Himmelsstiege und Schreiberberg gelegene 4-Sterne-Hotel & Weingut der Familie Pfeffel im vergangenen Herbst der interessierten Öffentlichkeit!

Nach einem langwierigem Umbau in den vergangenen Wintermonaten erstrahlt der Familienbetrieb nun in völlig neuem Glanz. Neben der Erweiterung um 23 großzügige Genießerzimmer wurde dem Hotel auch ein neuer Wellness- und SPA Bereich im 5.Stockwerk des Gebäudes gegönnt.

Dieser Penthouse SPA bietet seinen Gästen neben einem großen beheiztem Edelstahlpool, 5 verschiedenen Saunen, 3 herrlichen Ruheräumen auch eine tolle Aussicht auf der umliegenden Penthouse – Liegeterrasse auch einen tollen Beautybereich mit 5 Behandlungsräumen. Das Erfolgsrezept des Hauses basiert aber im Wesentlichen auf dem Bemühen der Betreiberfamilie. Neben dem Hausherrn Leopold und seiner Frau Stefanie Pfeffel kümmern sich vor allem auch die Kinder Mag. Karoline, Mag. Cornelia und Alexander Pfeffel um das Wohl der Gäste.

Zahlreiche Hausgäste, Besucher aus der näheren und weiteren Umgebung und Ehrengäste aus Politik und Wirtschaft überzeugten sich beim großen Eröffnungsfest und Tag der offenen Tür am 14. September von der gelungenen Hotelerweiterung.

Anbei ein informatives Video über das 50plus Gartenhotel & Weingut Pfeffel:

Winteridylle.
Das Feuer knistert im offenen Kamin. Im Schein der Kerzen begeistert der Familienbetrieb in OSTTIROL mit haubenwürdigen SPEZIALITÄTEN.

Es muss nicht immer viel Rummel sein:
Genießen Sie – lieber Gast – die Ruhe, Entspannung, gemütliche Zimmer, ausgezeichnete Küche und Wintersport in PRÄGRATEN am GROSSVENEDIGER.

Auch die Kleinen kommen auf ihre Kosten…

Vom WINTERREITEN oder einer romantischen PFERDESCHLITTENFAHRT haben Sie bestimmt auch schon mal geträumt. Die Kinder nützen die Zeit nach dem Skifahren für Streicheleinheiten im STALL. Dort warten Pferde, Esel, Pony, Ziegen, Schafe, Katzen, Meerschweinchen, Hühner.

Genießen Sie entspannte Stunden in der großzügigen und urigen SAUNA, mit KRÄUTERDAMPFBAD, Farblicht, Wassertretbecken, Wintergarten u. Freiluftbereich. Lassen Sie sich verwöhnen in der MASSAGE-SPRUDELWANNE oder verschiedenen MASSAGEN mit ätherischen Ölen, beruhigenden Klängen in liebevoll gestalteten Räumlichkeiten.

Entspannung, Wohlgefühl und Gaumengenüsse im 50plus Hotel OrtnerhofAm Abend warten ausgezeichnete Speisen oder ein köstliches 3-gängiges GENIESSERMENÜ in der gemütlichen Kaminstube auf Sie. Österreichische Weine und heimische Edelbrände runden gelungene Winter-Urlaubstage ab. Die neue Weinlounge am Kamin mit gemütlichen Sesseln und Couch-Ecke ist außerdem immer öfter ein geselliger Treffpunkt am Abend.

Die nahegelegene Schischaukel GROSSGLOCKNER RESORT gilt als ein wahrer Geheimtipp unter Kennern. Wartezeiten gibt es hier nicht, denn das weitläufige Skigebiet bietet eine Vielzahl an Pisten für Groß und Klein.
Das neue Schigebiet gilt als eines der schönsten Gebiete der Alpen. Gemütlich, unkompliziert, der Natur ganz nah, speziell für Genießer und Kenner ein absolutes Muss. Raus aus der Tür, rein in die Ski und den ganzen Tag nichts als Skivergnügen und Pistenspaß. Hüttenzauber inklusive.

Nähere Informationen über das 50plus Hotel Ortnerhof findet Ihr hier.