Sommer und Herbst ist Grillzeit! Grillen unter freiem Himmel ist sehr beliebt – noch dazu mitten in ursprünglicher Natur, umringt von faszinierenden Berggipfeln. Die Geselligkeit kommt dabei außerdem nicht zu kurz. Grillen besitzt fast schon Kultcharakter, insbesondere für Männer. Umso wichtiger ist es, ein paar wesentliche Regeln zu beachten um die so zubereiteten Speisen auch genussvoll und gesund genießen zu können.

50plus Hotels Ortnerhof Grillen Genuss Country Barbecue Reiten Nationalpark Hohe TauernDie Mitglieder der 50plus Hotels Österreich haben für die bis in den Herbst reichende Grillsaison spezielle Angebote.

Ein Grill-Workshop und Grillen auf dem heissen Stein wird im Rahmen des Packages “Country & Barbecue – Der Stein ist heiß“ im Gesundheits- und Reiterbauernhof Ortnerhof in Prägraten, Osttirol, angeboten. Hier können sich Gäste lässig in den Westernsattel schwingen und die Berglandschaft auf vier Hufen erkunden. Das Urlaubsglück finden hier im Nationalpark Hohe Tauern besonders die Wanderer. Vorbei am türkisblauen Gletscherfluss und  rauschenden Wasserfällen geht’s gemeinsam zur eigenen Alm. Dort fühlt man sich zurückversetzt in frühere Zeiten. Ohne Strom, nur auf dem alten Feuerherd wurde täglich gekocht. Die Herdplatte ist heute allerdings von einem heimischen Serpentinstein abgedeckt. Ideal zum köstlichen Grillen in urigem Ambiente. In Osttirol ist es üblich, danach mit einem „Selbstgebrannten“ anzustoßen.

Zur totalen Entspannung der Muskeln nach dem Wandern oder Reiten gibt es nichts Wirksameres als eine original La Stone Massage. Schon die Arizona-Indianer schworen auf diese Behandlung mit ätherischen Ölen und heißen und kalten Steinen. Im Ruheraum der Sauna lässt sich ebenfalls herrlich relaxen bis zum gepflegten Abendmenü in der neuen Kaminstube des Ortnerhofes.

Das Wochenend-Package „Country & Barbecue. Der Stein ist heiß“ beinhaltet 3 Nächte im Studio mit Halbpension und Sauna, einem Grill-Workshop, einer gemeinsamen Wanderung zur Alm mit Grillen auf dem heißen Stein, 1 Edelbrand-Verkostung, 1 Schnupperstunde Westernreiten, 1 La Stone Therapie – Heilmassage. Buchbar ist das Package im Zeitraum 6. bis 9. September 2012 (Durchführung ab 10 Personen), Preis pro Person EUR 295,–. Kontakt: Helga und Hans Kratzer, Ortnerhof *** Genießer-Restaurant und Urlaub am Reiter- und Gesundheitsbauernhof Tirol, A-9974 Prägraten am Großvenediger, Bobojach 4, Tel. +43 (0)664 2795513, info@ortnerhof.at, www.ortnerhof.at.

50plus Hotels Panoramahotel Gürtl Grillen Lammspezialitäten Genuss

Grillabende im Panoramahotel Gürtl

Das Panoramahotel Gürtl in Haus im Ennstal veranstaltet Grillabende in der Sommersaison mit Lammspezialitäten. Bestes ausgewähltes Lammfleisch kommt von frei lebenden Tieren, die „sozusagen auf Almurlaub“ sind. Lammfleisch steht für Hochgenuss. Das saftige, hellrote Fleisch ist zart und aromatisch und überzeugt durch seine Vielfalt. Durch die artspezifische Futtergrundlage auf den Hochalmen bekommt es seinen typischen, würzigen Geschmack. Es harmoniert ausgesprochen gut mit feinen Kräutern und exotischen Gewürzen.
Lammfleisch hat eine geringe Faserstruktur. Bei guter Zubereitung ist ein Grillstück vom Lamm sehr zart. Es zergeht praktisch auf der Zunge und so wird jedes Gericht zu einem besonderen kulinarischen Erlebnis. Lammfleisch ist mager, enthält hochwertiges Eiweiß und trägt sowohl zu einer genussvollen als auch ausgewogenen Ernährung bei. Das 3 Tage-Package „Almlammtrio“ erschließt Gästen den Grillgenuss mit Lammspezialitäten. Kontakt: Panoramahotel Gürtl, Marion und Peter Gürtl, A-8967 Haus im Ennstal, Kaiblingstrasse 96, Tel. +43-3686-2383, info@hotel-guertl.at , www.hotel-guertl.at. Nähere Informationen zu den Urlaubsangeboten, zu Urlaubsgutscheinen als Geschenk und dem Hotel Guide von 50plus Hotels bei ITA, Hermann Paschinger, A-3491 Straß im Straßertale, Prof. Kaserer Weg 333, Tel. +43 (0)2735 5535-0, Mail: info@50plusHotels.at, Internet: www.50plusHotels.at, www.facebook.com/50plusHotels.

Werbeanzeigen

Ines Pietsch, Ingeborg Seitz und das Team des „Austria Classic Hotel Wien“ haben sich sehr über den Besuch von Gästen, Partnern und Freunden beim traditionellen „Punschabend“ gefreut! Es gab Orangenpunsch, Sekt, Brötchen, Kekse, Krapfen, heiße Maroni, selbst gemachte Rumkugeln und jede Menge gute Stimmung. Die romantische Atmosphäre im Innenhof des Hotels mit weihnachtlicher Beleuchtung und Dekoration, Maroniofen und Weihnachtsmusik wurde durch die Schneeflocken noch verstärkt. Schauspielerin und Kabarettistin Elisabeth „Web-Elli“ Colditz hat die Gäste mit einer entzückenden Weihnachtslesung unterhalten: weitere Informationen über das Hotel finden Sie hier.

Punsch, Weihnachten, 50plusHotels, Schnee, Weihnachtsmusik

Weihnachtsatmosphäre im Austria Classic Hotel Wien

RAL-Verleihung der Wiener 50plusHotelsAm 27. September 2010 wurden zwei unserer 50plus Hotels – das Hotel Am Konzerthaus und das Austria Classic Wien – mit dem RAL-Gütezeichen ausgezeichnet.

Sie werden sich sicherlich Fragen, wodurch sich solche Betriebe auszeichnen:

Hotels, die das RAL-Gütezeichen 50plus Hotels tragen, bieten unter dem Motto „Träume leben“ ein generationsgerechtes Rund-um- Paket in Ausstattung, Service und Bewirtung. Außer diesen generellen Anforderungen an 50plus Hotels legt die RAL-Gütesicherung besondere Kriterien für spezielle Angebotsbereiche wie Wellness & Vital, Sport & Aktiv, Wandern & Natur oder Kultur & Genuss fest. Niveau und Leistungsfähigkeit der Gütezeichenbenutzer werden durch einen kontinuierlichen Erfahrungsaustausch und gemeinsame Weiterbildung gepflegt. Die Mitarbeiter der Hotels werden regelmäßig geschult.

Ich möchte Ihnen liebe Leser diese beiden Hotels ein bisschen näherbringen.

Das Hotel Konzerthaus Vienna mit seinen 211 Zimmern liegt wunderschön im Stadtzentrum im Botschaftsviertel von Wien. Viele der Sehenswürdigkeiten und Hauptwerke des Jugendstils sind in umittelbarer Umgebung – Ringstraße, Staatsoper, Schloss Belvedere mit dem „Kuss“ von Gustav Klimt,der von Otto Wagner gestaltete Stadtpark und die Wiener Sezession. Das Hotel, das zur MGallery Kollektion gehört, verbindet gastfreundliche Atmosphäre mit einzigartig stilvollem Ambiente. Das Interieur ist nach dem Wiener Jugendstil gestaltet.

Im letzten Jahr hat sich Monika Stadler, Geschäftsführerin des Hotels Am Konzerthaus, eingehend mit den Bedürfnissen einer erfahrenen und anspruchsvollen Reiseklientel auseinandergesetzt. So wurden alle Angebote und Leistungen des Hotels Am Konzerthaus gemäß dem 55 Seiten umfassenden Qualitätshandbuch der 50plus Hotels auf den Prüfstand gehoben und teils angepasst. Das beginnt bei der Lesebrille an der Rezeption, geht über eine leicht lesbare Typografie in Hotelunterlagen bis hin zu Ausstiegshilfen in der Badewanne. Monika Stadler dazu: „Vorrangig geht es mir darum, mein Haus für alle Gäste so angenehm und komfortabel wie möglich zu gestalten. Wenn wir damit auch die Bedürfnisse älterer Reisender erfüllen, hat sich unser Engagement umso mehr ausgezahlt.“

50plus Hotel Austria Classic WienDas Austria Classic Hotel mit seinen 84 Zimmern vereint Tradition und Moderne. Es liegt zwischen Riesenrad und Stephansplatz und wurde nun ebenfalls mit dem RAL-Gütezeichen ausgezeichnet. „Es war und ist uns seit jeher ein großes Anliegen, unsere Gäste mit familiärer und professioneller Gastlichkeit zu überzeugen. Wien steht für einen besonderen Charme, den wir auch unseren Gästen bieten wollen“, so Ines Pietsch, Geschäftsführerin des Austria Classic Hotels Wien. Für viele Touristen wie Kongressgäste sind diese besondere Atmosphäre und die hohe Qualität der Gastlichkeit der Grund, warum sie hier logieren und als oft langjährige Stammgäste immer wiederkehren. Den Grund für den Erfolg seines Hauses sieht Mag. Reinhard Blumauer, Eigentümer des Austria Classic Hotels Wien, zu einem großen Teil in seinem Team. Alle Rezeptionisten sind ausgebildete „Vienna Experts“ und können mit viel Hintergrundwissen rund um Österreichs Hauptstadt aufwarten.

Inzwischen stimmen viele Hotels ihre Angebote und Dienstleitungservices auf die besonderen Ansprüche der lebens- und reiseerfahrenen Generation 50plus ab.

Mehr Informationen über die Vorteile des RAL-Gütezeichen finden Sie hier.