Genuss Reisen


Das Foto ist urheberrechtlich geschŸtzt !„Träume leben“ ist das Motto, unter dem die 50plus Hotels individuell auf die Ansprüche und Sehnsüchte ihrer Gäste eingehen. Die engagierten Gastgeber von 50plus Hotels werden in einem gemeinsamen Hotel Guide vorgestellt, 2016 sind erstmals 50plus Hotels aus 6 europäischen Ländern vertreten: 24 Hotels in Österreich, 2 Hotels in Deutschland, 5 Hotels in der Schweiz, 2 Hotels in Südtirol/Italien, 1 Hotel in Ungarn und 2 Hotels in der Tschechischen Republik. Diese Hotelplattform der 50plus Hotels wurde in Österreich gegründet und vom Wirtschaftsministerium Österreichs mit dem Staatspreis für Tourismus ausgezeichnet.

Der neue Hotel-Guide 2016 der 50plus Hotels macht es 50plus-Urlaubern noch leichter, ihr Wunschhotel zu wählen. Bis zu fünf Rhomben zeigen, auf welche Themen sich die Gastgeber der 50plus Hotels konzentriert haben: Wandern & Natur, Sport & Aktiv, Wellness & Vital oder Genuss & Kultur. Die 50plus Hotels haben sich zum Ziel gesetzt, die Marke verstärkt als Qualitätsmarke durchzusetzen. Dabei werden die Hoteliers in der Qualitätssicherung und Entwicklung von Servicestandards unterstützt.

„Dass ‚Best Ager’ immer mehr die Qualität in der Beziehungsebene bemühter und serviceorientierter Gastgeber schätzen, beweist die hohe Zahl von Stammgästen in den 50plus Hotels“, erklären Hermann Paschinger und Roland Huber für die 50plus Hotels.

Laut einer Trendstudie der Deutschen Reiseanalyse bis 2025 sind am Urlaubsmarkt von allen Altersschichten „Gewinner“ die über 60-Jährigen mit einem Zuwachs von über 6 Mio. Urlaubsreisen und einem Marktanteil 2025 von 39% (2013: 30%). Aktuelle inspirierende Urlaubsideen und genussvolle Programme aus dem neuen Hotel Guide:

Österreich

Das Hotel “Altes Kloster” ist ein Designhotel in Hainburg an der Donau in Niederösterreich. Das Gebäude aus dem 17. Jahrhundert ist ein stilvolles Hotel auf 4-Sterne-Niveau. Ein „Erholung & Erlebnis“-Angebot mit 2 Nächten und Candlelight-Dinner in 3 Gängen mit Weinspezialitäten aus der Region beinhaltet auch 1 Führung durch die Römerstadt und Archäologiepark Carnuntum mit faszinierenden Einblicken in vier Jahrhunderte römischen Lebens in Carnuntum. Preis pro Person ab EUR 155,00. www.alteskloster.at.

Mit 24 luxuriösen Zimmern und 4 prachtvollen Appartements bietet der Knappenhof in Reichenau an der Rax, Niederösterreich, die ideale Möglichkeit, gesund zu werden oder zu bleiben für Gäste, die zur Regeneration, zum Wandern oder zum Genießen kommen wollen. Ein Exklusiv 50plus-Arrangement von März bis Oktober (ausgenommen Festspielzeit) kostet für 2 Nächte / 3 Tage inklusive Halbpension für 2 Personen im schönen Doppelzimmer EUR 450,00. www.knappenhof.at.

Der Alpengasthof Grobbauer liegt direkt in Oppenberg, eingebettet in der außergewöhnlichen, naturbelassenen Landschaft der Rottenmanner Tauern in der Steiermark. Ein Spezialangebot Sommer-Erlebnis beinhaltet 3 Übernachtungen mit Frühstück, drei 3-gängige Abendessen mit steirischer Küche und eine Eintrittskarte mit Führung in der Burg Strechau und kostet ab EUR 156,00 pro Person. www.alpengasthof-grobbauer.at

Urlaubsvergnügen in modernen Appartements oder in traditionell eingerichteten Hotelzimmern bietet das Familien- und Vitalhotel Mühlpointhof in Lofer, Salzburger Land. Mit einer hoteleigenen Backstube – zum Frühstück frisches Brot und Gebäck, dazu hausgemachte Marmeladen und vieles mehr, werden die Gäste verwöhnt. Das Angebot E-Mountainbike-Genuss bietet 3 Übernachtungen, 2 Tage E-Mountainbikes und eine Radl-Wadl-Massage ab EUR 246,00 pro Person. www.muehlpointhof.at

Mit dem Hotel-Gasthof Erzherzog Johann in Uderns im Tiroler Zillertal wird Tradition mit frischem Wind präsentiert – unter dem Motto: fürstlich speisen und kaiserlich verwöhnen. Das Sommerpackage von 1. Mai bis 26. Oktober 2016 bietet ein „50plus Special“ inklusive Festkonzert, Tiroler Abend, Genuss AktivProgramm vom aktivzentrumzillertal.at, 20% Greenfee-Ermäßigung am Golfplatz Uderns-Zillertal und 3 Nächte mit Frühstück und Abendessen á la carte um EUR 195,00 pro Person. www.erzherzog.at

Umgeben von der faszinierenden Landschaft des Mieminger-Plateaus hoch über dem Inntal, liegt das traditionelle, familiengeführte 4-Sterne-Bergland-Hotel und Landhaus am Eingang des Tiroler Dorfes Obsteig. Die Sommerfrische-Wanderwoche mit 7 Nächten inklusive “Bergland-Verwöhn-Dich-Tages-Pension“ und 4-Gang-Wahlmenüs am Abend, Benützung des Bergland-Aktiv-Bereiches mit Hallenbad und Whirlpoolbank, geführten Wanderungen mit dem Tourismusbüro kostet ab EUR 392,00 pro Person. www.bergland-obsteig.at

Das Hotel Auhof in Kappl im Paznauntal zählt als Motor-Bike-Hotel in Tirol zu den beliebtesten Ausgangspunkten für spannende Motorradtouren durch die Tiroler Alpen und ist bekannt für eine ausgezeichnete Feinschmecker-Küche. Die Wanderpauschale mit 7 Nächten (Naturfreunde schätzen hier besonders die vielen Wanderwege und die herausfordernden Bergtouren) inkl. Silvrettacard kostet ab EUR 392 pro Person. www.hotelauhof.at

Auf 1.450 m Seehöhe inmitten der einzigartigen Naturidylle des Arlbergs präsentiert sich das Hotel Gotthard im Herzen von Lech, Vorarlberg, als idealer Ausgangspunkt für Aktiv- & Wellnessurlaube. Die Arlberg Wanderpauschale mit 7 Nächten, Frühstück und Abendmenü, 1 Wanderkarte, geführte Wanderungen mit Wanderführer, geführte Bergtouren mit Bergführer, Wanderstöcke und Wanderrucksack leihweise, Wanderbusse, Wanderbergbahnen und Waldschwimmbad kostenlos und freie Benützung der Wellnessanlage kostet ab EUR 760,00 pro Person. www.gotthard.at

Im Antlitz des höchsten Berges von Österreich – dem Großglockner mit 3.798 Metern – mitten im Herzen des Nationalparks Hohe Tauern den Sommer genießen! Ob aktiv mit den Nationalparkrangern, einem Bergführer oder alleine in den Bergen unterwegs oder die Seele genüsslich baumeln lassen, ist eine Entscheidung der Gäste! Im Tal erwartet diese das gemütlich-herzliche 4 Sterne Hotel Kärntnerhof in Heiligenblut, Kärnten. Das „Sommerfeeling-Kennenlern-Angebot“ mit 5 Tagen und 4 Nächten Kärntnerhof-Verwöhnpension kostet pro Person inklusive Nationalpark-KärntenCard ab EUR 355,00. www.hotel-kaerntnerhof.at

Auf dem Kamm eines Hügels gelegen und mit atemberaubendem Panorama-Ausblick besticht das Falkensteiner Balance Resort Stegersbach im Südburgenland mit seiner einzigartigen Architektur. Das 5* Lifestyleresort zeichnet sich vor allem durch den 2.600 m² großen Acquapura SPA, 10.000 m² Gartenterrassen und die direkte Lage an Österreichs größter Golfschaukel aus. Mit umfangreichen Behandlungen von klassisch bis hin zu fernöstlich asiatisch, sowie Kulinarik und Service auf höchstem Niveau, ist das Resort eine Oase für Kenner. Das Angebot „SPA Complete“ beinhaltet 1 Übernachtung in der gewählten Zimmerkategorie, opulentes Frühstücksbuffet, 5-Gang-Abendwahlmenü im Restaurant Imago oder á la carte im Restaurant “Wia z’Haus”, alkoholfreie Getränke in der Minibar, Benützung des Acquapura SPA mit Innen- und Außenpool, Saunen, Dampfbad, 50 SPA-Minuten frei nach Wahl ab EUR 319,00 pro Person. www.balanceresort.falkensteiner.com

Das vielfach ausgezeichnete TOP Thermenhotel PuchasPLUS**** liegt am Sonnnenplatz direkt an der Therme Stegersbach im Südburgenland. Das Senioren-Paket-PLUS beinhaltet 6 Wellnesstage und 5 Nächtigungen im XXL-Zirbenzimmer mit Schmankerl-Frühstücksbuffet, Zirbensekt an der Hotelbar, 2 x Genuss-Halbpension direkt im Hotel, Badetasche mit einem Bademantel für die Dauer des Aufenthaltes, 6 Thermentage inkl. Sauna ab EUR 379,00 pro Person. www.puchasplus.at

Deutschland

Die einmalige Ortsrandlage des Waldhotels Willingen im Upland, Nordhessen, bietet den Gästen einen wunderschönen Blick über Willingen und seine Berge. Helle und freundliche Zimmer mit geschmackvoller Einrichtung lassen die schönsten Tage im Jahr zu einem entspannten Aufenthalt werden. In den gemütlichen Gasträumen werden mittags und abends raffinierte, regionale Gerichte der Saison serviert. Ausgeschilderte Wanderwege, wie der Uplandsteig und Mountainbike-Wege beginnen direkt vor dem Hotel, das nahe zum Freizeitparadies Willingen liegt. Das Spezialangebot “Genießerwochenende” mit 3 Nächtigungen mit Waldecker Frühstücksbuffet, zwei 4 Gang-Menüs, ein Sauerländer- und ein Schlemmerbuffet, eine Wellness-Massagebank, Sauna und einmal Solarium, Whirlpool und Hallenbad kostet ab EUR 199,00 pro Person. www.waldhotel-willingen.de.

Das ideale Domizil für einen Kur-, Gesundheits-, Wellness- oder Aktivurlaub ist das Kurhotel Bad Suderode im Nordharz – unmittelbar an Waldrand und Kurpark gelegen – findet man Rad-, Walking- & Wanderwege direkt vor der Haustür. Das Spezialangebot „Harz-Romantik“ mit 2 Nächtigungen, einem Candle-Light-Dinner, einer Schokoladenmassage, einer BrainLight®-Shiatsu-Anwendung und einem Cleopatra-Mandelölbad in der Paarwanne kostet ab EUR 159,00 pro Person. www.kurhotel-bad-suderode.de

Schweiz

Die Region Surselva ist eine abwechslungsreiche Erlebniswelt, eingebettet in der grandiosen Naturlandschaft zwischen Rheinquelle, Rheinschlucht, dem Hochtal Val Frisal und der Greina-Hochebene und ist nur zwei Stunden von Zürich und St. Gallen entfernt in Graubünden’s Nordwesten. Die kulturelle Vielfalt in der Surselva ist beeindruckend, Gäste erleben hier zahlreiche Kultur- und Naturerlebnisse hautnah. www.surselva.info

Das Hotel Pöstli in Obersaxen, Ferienregion Surselva im Kanton Graubünden, liegt auf einem schönen, sonnigen Hochplateau, – mitten im herrlichen Wander- und Bikegebiet. Die Wanderpauschale mit 2 Übernachtungen mit Wanderkarte und Ferienbegleiter kann ab CHF 164,00 pro Person gebucht werden. www.poestli-obersaxen.ch

Die Gastgeber vom Hotel-Restaurant Surselva in Surcuolm, Ferienregion Surselva im Kanton Graubünden, verwöhnen ihre Gäste mit Leidenschaft und mit familiärer Gastgebermentalität! Die Kombination von lokalen Produkten mit der südlichen Leichtigkeit ist das Erfolgsrezept: Die Schweizer Klassiker gepaart mit mediterranen Gerichten und Kamin-Grill-Abenden sind ein Erlebnis für Genießer – und all das im herrlich ruhigen Umfeld mit Bergpanorama. Das Angebot Oper mit Bergkulisse mit 2 Nächtigungen und ein Swissclassic- sowie einem mediterranen Menü gibt es von Mai bis Oktober zum Preis von CHF 199,00 pro Person. Eine Besonderheit ist in diesem Zeitraum die Opera Viva „Guglielmo Tell“ von 29. Juli bis 14. August 2016, diese Oper kann mit Aufpreis von CHF 75,00 – 110,00 besucht werden. www.hotel-surselva.ch

Mit 50plus träumt man anders – vor allem im Hotel Kistenpass in Brigels, Ferienregion Surselva im Kanton Graubünden. Genau um diese Träume bemüht sich die Familie Derungs besonders: Mit aktiven Angeboten in den Schwerpunkten Natur & Wandern, Sport & Aktiv sowie Kultur & Genuss werden Gäste verwöhnt. Die Küche überrascht stets die Gäste mit lokalen und hervorragend zubereiteten Produkten. Das Kennenlern-Angebot 3 für 2 (drei Nächte die Sonnenterrasse der Surselva genießen und bezahlen nur für zwei) – inklusive Surselva-Card mit Vergünstigungen auf Bergbahnen, Museen, kulturelle Veranstaltungen (Die Surselva-Card ist gültig von Mai bis Oktober!) ist ab CHF 160,00 pro Person zu buchen. www.kistenpass.ch

Die Pension Alpenblick Tenna in Tenna, Ferienregion Surselva im Kanton Graubünden, ist ein Geheimtipp für Naturliebhaber und Ruhesuchende. Familien und Gruppen fühlen sich im ehemaligen Luftkurhaus genauso wohl wie Individualreisende. Nebst einer lockeren, entspannten Atmosphäre werden den Gästen diverse Rückzugsmöglichkeiten (Garten, Bibliothek, Sauna, Tippizelt etc.) sowie wechselnde Kunstausstellungen und kulturelle Veranstaltungen geboten. Die 4-Tage-Auszeit im Bergbauerndorf bringt Gästen eine nachhaltige Auszeit im Bergdorf: Ankommen – Bewundern – Genießen – Energie auftanken. Mit Frühstück und 3-gängigem Abendmenüs mit lokalen Spezialitäten und Bauernhof- oder Alpbesichtigung kostet diese Auszeit ab CHF 325,00 pro Person. www.pension-alpenblick.ch

Das Hotel Ronalp befindet sich auf 1.500 Meter über dem Rhonetal auf einem Hochplateau in Bürchen, Kanton Wallis. Im Sommer ist das Hotel ein idealer Ausgangspunkt für wunderschöne Wanderungen in der herrlichen Bergwelt, im Winter befindet sich ein Skiparadies direkt vor der Haustüre. Der hoteleigene Wellnessbereich Mit dem „Kennenlern-Angebot 3 für 2“ können Gäste drei Tage und Nächte die schöne Bergwelt von Bürchen genießen und nur zwei bezahlen. Der Preis ist ab CHF 150,00 pro Person im Einzel und im Doppelzimmer. www.ronalp.ch

Italien

Entspannen und Energie tanken in und mit der Natur, so lautet das einzigartige Urlaubskonzept im Natur-Aktiv-Hotel Lamm in Taufers im Münstertal, Vinschgau, Südtirol. Ehrliche Gastfreundschaft, authentische Gemütlichkeit sowie unvergleichliche Gaumenfreuden vom eigenen Hof oder aus der Umgebung, ein feiner Wellnessbereich und ein Außenbereich mit Liegewiese garantieren ein erholsames Urlaubsfeeling. Das Angebot  „Natur erleben!“ hat täglich reichhaltige Frühstücksbuffets, abends 5- bis 6-Gänge-Menüs, wöchentlich abwechslungsreiche Themenabende und Buffets, Nutzung des Wellnessbereichs, Vinschgau Card, Verleih von Mountainbikes, vielfältige Aktivprogramme mit geführten Wanderungen, diversen Schnupperkursen, Besuch in der Imkerei, Käserei und vieles mehr und kostet ab EUR 67,00 pro Person und Tag. www.hotel-lamm.com

Im Hotel Oberbrunn bei Familie Baumgartner in Natz bei Brixen im Eisacktal erwartet Gäste ein tolles Ambiente umgeben von warmer Behaglichkeit, in dem Geborgenheit und Wohlbefinden spürbar sind. Die Hotelküche legt einen Schwerpunkt auf frische regionale Produkte und hochwertige Qualität. Mit viel Einsatz und Kreativität entstehen tagtäglich kulinarische Köstlichkeiten. Die Herbstwanderwoche von 10. bis 17. September 2016 mit 7 Tagen Verwöhnhalbpension, 3 geführten Wanderungen auf den naheliegenden Hochalmen und im einzigartigem Dolomitengebiet, Tiroler Abend, gemeinsamer Abschlusswanderung mit Einkehr in einem Bauernhof mit Verkostung von Südtiroler Spezialitäten kostet ab EUR 570,00 pro Person. www.hotel-oberbrunn.it

Ungarn

Das Thermal Hotel Balance Lenti in Westungarn hat 92 modern gestaltete Zimmer und exzellentes Service. Die Heiltherme in Lenti gehört zu den mineralienreichsten Heilwasservorkommen der Welt. Im hoteleigenen SPA-Bereich gibt es ein Schwimmbad, Saunen und eine Wohlfühlterrasse. Im Restaurant mit angeschlossenem Wintergarten und Terrasse wird eine nationale Küche mit internationalen Facetten geboten. Das Spezialangebot Lenti welcome mit 7 Tagen Erholung, SPA-Gutschein, Vitamin-Gruß am Zimmer, Lenti Kulinarik mit Vital-Frühstücksbuffet und 5-gängigem Abend-Wahl-Menü, mehrmals täglichem Eintritt in die Therme Lenti, umfangreichem Wellness- und Aktivprogramm, Sportgeräteverleih und einmal pro Woche exquisitem Gourmet Abend kostet ab EUR 459,00 pro Person. www.balancehotel.hu

Tschechische Republik

Das Hotel Falkensteiner Grand MedSpa Marienbad gehört zu den traditionsreichsten Häusern im Kurort Marienbad. Zeitloses Ambiente, elegante Zimmer, erlesene Gastronomie und moderne Anwendungen begeistern die Gäste immer wieder aufs Neue. Aquapura SPA bietet den Gästen unter anderem den einzigen Außenpool in Marienbad, wie auch eine breite Palette von Wellness- und Gesundheitsleistungen. Das Marienbader Kurklassiker-Angebot ist eine ideale Auswahl für alle, die etwas Gutes für sich tun möchten. Fachliche ärztliche Beratung, 2 Anwendungen pro Tag und Entspannung in Pools und Saunen – alles ist dabei, ab EUR 607,00 pro Person. www.marienbad.falkensteiner.com

Elegante Jugendstilfassaden schmücken die sechs Häuser, die zusammen das Vienna House Dvořák im Kurort Karlsbad bilden. Die Lage des Hotels ist exklusiv, direkt am Fluss Teplá, an den Trinkkolonnaden, wo die heilenden Mineralquellen entspringen – der Schatz des Kurortes mit Tradition. Das Herzstück des Hotels ist die Kur- und Wellnessabteilung. Das Hotel Vienna House Dvořák Karlovy Vary ist ein ausgezeichneter Experte auf dem Gebiet der medizinischen Vorsorge. Der hauseigene Kurarzt und sein Team von Therapeuten und Masseuren erarbeiten gemeinsam mit den Gästen auf Wunsch ein individuelles Kur- und Diätprogramm. Karlsbader Heilkur Light: 7 Nächte mit Halbpension (abends 4-gängiges Menü) im Restaurant mit wunderschönem Blick auf die berühmte Karlsbader Kolonnaden, 10 Spa-Behandlungen pro Person pro Woche, dazu tägliche Sportaktivitäten wie Pilates, Nordic Walking oder Aqua Aerobic, Eintritt ins Schwimmbad und in die Wellness-Zone ab EUR 644,00 pro Person. www.viennahouse.com

Nähere Informationen zu den 50plus Hotels – den ersten Hotel-Qualitätsvereinigungen Europas für die Generation 50plus bei Hermann Paschinger, ITA Hermann Paschinger, 3491 Straß im Straßertale, Straßfeld 333, AUSTRIA, Tel. +43 (0)2735 5535-0, E-Mail: info@50plusHotels.at, Internet: www.50plusHotels.com.

Advertisements

Zum 1. Oktober: Traube und Wein zum Genießen und Wohlfühlen – am 1. Oktober stellen die 50plus Hotels Österreich Genuss- und Wohlfühlangebote für die wachsende

50plus Deutsche Reiseanalyse RA Saisonalität Vorsaison Nachsaison Frühjahr Herbst

Frühjahr und besonders der Herbst werden von Gästen 50plus für Urlaube häufiger gebucht wie der Durchschnitt aller Gäste aus Deutschland.

Urlaubergeneration 50plus vor. Aus den Ergebnissen von Reiseanalysen geht hervor, dass Gäste ab 50 Jahren im Frühjahr bis Mai aber vor allem im Herbst ab September wesentlich häufiger urlauben als der Gesamtreisemarkt! Mitglieder der Qualitätsplattform 50plus Hotels bieten im Herbst rund um Traube und Wein Urlaubsangebote zum Genießen und Wohlfühlen an.

Wein & Wellness im Spätherbst“ bietet das Gartenhotel und Weingut Pfeffel in Dürnstein, Wachau, bis 31. Oktober an. Der Wein reift, die Blätter färben sich und emsige Betriebsamkeit macht sich um die Weingärten und Keller der Wachau bemerkbar! Der Weinherbst zieht ein in die Wachau mit all seinen Kunst- und Kulinarik-Veranstaltungen, offenen Kellertüren, Weinverkostungen! Bei diesem genussvollen Aufenthalt kann man auch seinem Körper in Pfeffels neuem Beauty- und Wellnessbereich etwas Gutes tun! Wein- sowie Wellnessliebhaber kommen mit dem neuen Arrangement „Wein & Wellness im Spätherbst“ auf Ihre Kosten. Das Package mit 2 Nächtigungen im Doppelzimmer Comfort – „Federspiel“ kostet € 235,60 pro Person. Infos: Gartenhotel & Weingut Pfeffel, Familie Pfeffel, Dürnstein, www.pfeffel.at. (Weitere Infos: http://www.pfeffel.at/angebote-packages/cst/angebot-34188-wein-wellness-im-spaetherbst-unter-der-woche.html)

Herbstgenuss“ im Hotel-Restaurant Klöcherhof inmitten von Klöch, einem Zentrum des Genusses, ist ein beliebtes Ziel im südoststeirischen Wein- und Thermenland. Erlesene Weine aus eigenem Anbau runden den kulinarischen Genuss ab: Weinbaumeister Günther Domittner, Sieger bei der Steirischen Weintrophy 2012 mit einem Traminer, hat trocken ausgebaute Traminer, liebliche und süße Traminervarianten, aber auch

Herbst Verwöhn Tage Panoramahotel Gürtl Haus im Ennstal Traubentage 50plus Hotels Steiermark

Traubentage werden im Panoramahotel Gürtl in Haus im Ennstal angeboten

die gesamte Palette der steirischen Weinsorten. Bei einem Aufenthalt im Klöcherhof bieten sich viele Möglichkeiten wirkungsvoll zu entspannen. Im neuen Wellnessbereich des Hotels warten eine finnische Sauna, eine Infrarotkabine und auch ein Dampfbad auf die Gäste – So lassen sich Körper und Seele rasch wieder in die richtige Balance bringen. Vier herbstgenussvolle Nächte inklusive Halbpension werden ab € 204,- pro Person angeboten. Kontakt: Familie Domittner, Hotel-Restaurant Klöcherhof, Familie Domittner Herbert und Heidelinde, Klöch, Südoststeiermark, www.kloecherhof.at.

Herbstverwöhntage im Panoramahotel Gürtl stehen bis 15. Oktober unter dem Motto „Trauben-Tage„. Dieses Hotel in Haus im Ennstal offeriert 4 Tage und 3 Nächte Verwöhnhalbpension mit ganz besonderen Überraschungen und Wellnessbehandlungen: 3 Gürtl-Verwöhnhalbpensionen im Zeichen der Traube, 1 Gala Diner, 1 Pediküre, 1 Verwöhnbehandlung „Die Traube“ – Eine wohltuende Gesichts- und Kopfmassage mit Tiefenentspannung. Traubenkernöl hat eine höchst regenerationsfähige Wirkung auf der Haut. Durch den hohen Anteil an Vitaminen und Mineralien verleiht es der Haut ein glattes und seidiges Gefühl. Die Haut wird dadurch regeneriert und verjüngt! Die Trauben-Tage kosten ab € 237,– pro Person  Kontakt: Hotel Gürtl, Haus im Ennstal (bei Schladming),www.hotel-guertl.at. (Weitere Infos: http://www.hotel-guertl.at/de/urlaubsangebote/pauschalen/herbstverwoehntage.php)

Sommer und Herbst ist Grillzeit! Grillen unter freiem Himmel ist sehr beliebt – noch dazu mitten in ursprünglicher Natur, umringt von faszinierenden Berggipfeln. Die Geselligkeit kommt dabei außerdem nicht zu kurz. Grillen besitzt fast schon Kultcharakter, insbesondere für Männer. Umso wichtiger ist es, ein paar wesentliche Regeln zu beachten um die so zubereiteten Speisen auch genussvoll und gesund genießen zu können.

50plus Hotels Ortnerhof Grillen Genuss Country Barbecue Reiten Nationalpark Hohe TauernDie Mitglieder der 50plus Hotels Österreich haben für die bis in den Herbst reichende Grillsaison spezielle Angebote.

Ein Grill-Workshop und Grillen auf dem heissen Stein wird im Rahmen des Packages “Country & Barbecue – Der Stein ist heiß“ im Gesundheits- und Reiterbauernhof Ortnerhof in Prägraten, Osttirol, angeboten. Hier können sich Gäste lässig in den Westernsattel schwingen und die Berglandschaft auf vier Hufen erkunden. Das Urlaubsglück finden hier im Nationalpark Hohe Tauern besonders die Wanderer. Vorbei am türkisblauen Gletscherfluss und  rauschenden Wasserfällen geht’s gemeinsam zur eigenen Alm. Dort fühlt man sich zurückversetzt in frühere Zeiten. Ohne Strom, nur auf dem alten Feuerherd wurde täglich gekocht. Die Herdplatte ist heute allerdings von einem heimischen Serpentinstein abgedeckt. Ideal zum köstlichen Grillen in urigem Ambiente. In Osttirol ist es üblich, danach mit einem „Selbstgebrannten“ anzustoßen.

Zur totalen Entspannung der Muskeln nach dem Wandern oder Reiten gibt es nichts Wirksameres als eine original La Stone Massage. Schon die Arizona-Indianer schworen auf diese Behandlung mit ätherischen Ölen und heißen und kalten Steinen. Im Ruheraum der Sauna lässt sich ebenfalls herrlich relaxen bis zum gepflegten Abendmenü in der neuen Kaminstube des Ortnerhofes.

Das Wochenend-Package „Country & Barbecue. Der Stein ist heiß“ beinhaltet 3 Nächte im Studio mit Halbpension und Sauna, einem Grill-Workshop, einer gemeinsamen Wanderung zur Alm mit Grillen auf dem heißen Stein, 1 Edelbrand-Verkostung, 1 Schnupperstunde Westernreiten, 1 La Stone Therapie – Heilmassage. Buchbar ist das Package im Zeitraum 6. bis 9. September 2012 (Durchführung ab 10 Personen), Preis pro Person EUR 295,–. Kontakt: Helga und Hans Kratzer, Ortnerhof *** Genießer-Restaurant und Urlaub am Reiter- und Gesundheitsbauernhof Tirol, A-9974 Prägraten am Großvenediger, Bobojach 4, Tel. +43 (0)664 2795513, info@ortnerhof.at, www.ortnerhof.at.

50plus Hotels Panoramahotel Gürtl Grillen Lammspezialitäten Genuss

Grillabende im Panoramahotel Gürtl

Das Panoramahotel Gürtl in Haus im Ennstal veranstaltet Grillabende in der Sommersaison mit Lammspezialitäten. Bestes ausgewähltes Lammfleisch kommt von frei lebenden Tieren, die „sozusagen auf Almurlaub“ sind. Lammfleisch steht für Hochgenuss. Das saftige, hellrote Fleisch ist zart und aromatisch und überzeugt durch seine Vielfalt. Durch die artspezifische Futtergrundlage auf den Hochalmen bekommt es seinen typischen, würzigen Geschmack. Es harmoniert ausgesprochen gut mit feinen Kräutern und exotischen Gewürzen.
Lammfleisch hat eine geringe Faserstruktur. Bei guter Zubereitung ist ein Grillstück vom Lamm sehr zart. Es zergeht praktisch auf der Zunge und so wird jedes Gericht zu einem besonderen kulinarischen Erlebnis. Lammfleisch ist mager, enthält hochwertiges Eiweiß und trägt sowohl zu einer genussvollen als auch ausgewogenen Ernährung bei. Das 3 Tage-Package „Almlammtrio“ erschließt Gästen den Grillgenuss mit Lammspezialitäten. Kontakt: Panoramahotel Gürtl, Marion und Peter Gürtl, A-8967 Haus im Ennstal, Kaiblingstrasse 96, Tel. +43-3686-2383, info@hotel-guertl.at , www.hotel-guertl.at. Nähere Informationen zu den Urlaubsangeboten, zu Urlaubsgutscheinen als Geschenk und dem Hotel Guide von 50plus Hotels bei ITA, Hermann Paschinger, A-3491 Straß im Straßertale, Prof. Kaserer Weg 333, Tel. +43 (0)2735 5535-0, Mail: info@50plusHotels.at, Internet: www.50plusHotels.at, www.facebook.com/50plusHotels.

Genuss Reisen Österreich Kultur&Genuss Kulinarik 50plus Stammgäste Authentizität Qualität

Die Bedeutung von kulinarischen Reisen steigt - Genuss Reisen Österreich lädt zu kulinarischen Entdeckungsreisen in Österreichs Regionen ein!

Die Bedeutung von kulinarischen Reisen steigt – „Regionen“ schaffen Vertrauen und Transparenz. Essen und Trinken als Träger nationaler Kultur und deren Vermarktung haben in den letzten Jahren deutlich an Bedeutung gewonnen. Kochshows, Slow Food, Erlebnisgastronomie und nicht zuletzt Wein- und Gourmetreisen boomen wie nie zu vor. Essen und Trinken hat sich vom Grundbedürfnis zum Lifestyle-Event entwickelt, das Restaurant zum Ort des sinnlichen, kulinarischen Erlebens. Auch der Tourist kann und will seine Urlaubsdestination mit allen Sinnen erleben. Genuss und Kulinarik rücken damit mehr und mehr in den Mittelpunkt der touristischen Kaufentscheidung.

Die Österreichische Gastronomie- & Hotelzeitung (ÖGZ) berichtet in ihrer Ausgabe vom 11. März 2011 von der European Culinary Tourism Conference am Wifi im März 2011 in Wien. Einer der Vortragenden war dabei der gebürtige Kroate Dr. Jaksa Kivela, der lange in Australien gelebt hat und derzeit an der Hongkong Polytechnic University lehrt. Gastronomische Touristen sind laut Kivela auf der Suche nach Authentizität und einer tieferen Einsicht in fremde Esskulturen. Das kulinarische Erlebnis verschmilzt dabei mit dem Bild der besuchten Destination, wie Kivela in seinen Forschungsprojekten herausgefunden hat.

Kulinarische Reisende sind meist Stammgäste!

„Essen und Trinken haben erheblichen Einfluss darauf, wie der Tourist die besuchte Destination erlebt, welches Bild er davon mit nach Hause nimmt und ob er letztlich wieder kommt“, unterstreicht Kivela die Bedeutung von Essen und Trinken als Bestandteil des touristischen Gesamtprodukts. Leider hätten das viele Destinationsmanager noch nicht ganz realisiert, resümiert der gelernte Haubenkoch und Hobbywinzer. Eines ist für ihn jedoch sicher: Kulinarischer Tourismus ist kein Massenprodukt, aber ein feines Nischensegment mit einem hohen Stammgastanteil, der mehr als andere Gäste das Bedürfnis hat, Erlebtes im Freundeskreis weiter zu erzählen und damit wichtiger Multiplikator ist.

Authentisches Angebot bei Genuss-Reisenden gefragt!

Kulinarik-Touristen sind oft etwas besser gebildet als der Durchschnitt, haben daher auch ein etwas höheres Einkommen. Aber eines ist ganz wichtig zu sagen: Kulinarik-Tourismus hat nichts mit Luxus zu tun. Die Massen an Touristen in ihren Luxus-Cabrios entlang der Chianti-Straße in der Toskana – das ist alles nicht echt. Wenn ich mich für das Authentische einer Region interessiere, kann ich das mit ganz einfachen Mitteln machen. Ich kann mich unter den Einheimischen bewegen – am besten außerhalb der Touristensaison – und mich an den einfachen Produkten erfreuen, vielleicht sogar im Rhythmus der einheimischem Bauern mit denen leben. Da braucht es keine 5-Sterne-Hotels, die zudem häufig völlig gleich aussehen, egal wo man sich auf der Welt befindet, die daher auch nicht authentisch sind. Nicht mal eine Sprachbarriere ist ein Hindernis. Essen und Trinken ist international und mit Händen und Füßen und ein paar Brocken der Landessprache oder zumindest Englisch hat sich noch jeder verständlich gemacht.

Weitere Informationen: http://www.gast.at/ireds-111316.html, http://www.genussreisen-oesterreich.at/d/default.asp

Ostern Tirol Gutshof zum Schluxen Wander Natur

Gutshof zum Schluxen in Pinswang, Tirol, lädt über Ostern zur kultigen Rollerfahrt

 

Mit einem „Oster-Special“ inkl. Schluxen-Roller-Ausflug und Picknick stellt sich die Familie Kühbacher vom Gutshof zum Schluxen, als neues Mitglied der Qualitätsgemeinschaft 50plus Hotels vor: 4 Nächte-Package vom 21. bis 25. April 2011

  • 4 Übernachtungen in neu renovierten Zimmern, reichhaltiges Frühstücksbüffet mit biologischen Produkten aus der Region, Säften, hausgemachten Marmeladen, Energiewasser und vielem mehr, 1 Tag mit unserem kultigen Schluxen-Roller – Vespa 125ccm (inkl. Helme und gesamte Ausrüstung, 1 gefüllter Picknickkorb und Picknickdecke für einen Roller-Ausflug (inkl. Routen-Tipps!), ein eigenes Fahrrad für den ganzen Aufenthalt, 1 Eintritt in die Königliche Kristalltherme in Schwangau (4h inkl. Sauna), 1 Kutschfahrt in der Naturparkregion Reutte, Karfreitag-Abend: Unsere Küchencrew zaubert ein spezielles 4-gängiges Fischmenü, gemütliches Osterfrühstück am Ostersonntag. Unsere Lektüre für Ihren Urlaub: „Jeder Tag ist ein Geschenk – Atempausen für die Seele“. Für einen gesunden und erholsamen Schlaf: unser „Kissenmenü“ – wählen Sie Ihr persönliches Wohlfühl-Kissen. Preis pro Person: € 260,00, Aufpreis für Genießer-Halbpension: € 45,00 (4Gang Wahlmenü am Abend). Nähere Informationen: Gutshof zum Schluxen (nahe der Königsschlöösser), Unterpinswang 24, A-6600 Reutte, Tirol, Tel. +43(0)5677/8903-0, info@schluxen.at, www.schluxen.at 

Bonus-Angebote für kulinarische Entdeckungsreisende durch Österreichs Regionen.

In die österreichischen Genuss- und Urlaubsregionen zu verreisen, ist in jeder Hinsicht ein doppelter Gewinn. Das Landschafts- und Naturerlebnis ist an sich schon Genuss pur. Zusätzlich werden Österreichs Regionen von charakteristischen und traditionellen Produkten und Gerichten geprägt. So fügt sich Österreich zu einem bunten Teppich regional gefärbter Kulturlandschaften,  wo der steirische Almochse genauso zu Hause ist wie Alpenlachs und Tauernlamm, wo Kräuter und Obst aus den eigenen Gärten kommen, und wo das Hausgemachte den Ton angibt. Die Gastgeber von „50plus Hotels Österreich“ und „Genuss Reisen Österreich“, der neuen Plattform für kulinarische Entdeckungsreisen, stellen diese regionstypischen Schätze in den Mittelpunkt ihrer Urlaubsangebote für Feinschmecker und Entdeckungsfreudige und bringen dafür aktuelle Jahresmagazine heraus. 40 konkrete Ausflugs- und Urlaubsvorschläge mit Köstlichkeiten aus Küche und Keller sind für Genießer unverzichtbare Zutaten für eine gelungene Entdeckungsreise! Diese Bonus-Magazine weisen darüber hinaus noch bei jedem Gastgeber kostenfreie Zusatzangebote aus, die den Genussurlaub noch attraktiver gestalten.

Konkrete Urlaubspackages wie „Vollmu(o)nd trifft Hoch(prozent)geist“, „Malen & Kochen – sinnlich & köstlich“, „Haubengekrönte Küche“, „Lachsforelle am Seei“, „AlmLamm-Trio“, „Dirndltaler Lustbarkeiten“ oder „Nyikospark-Genuss-Safari“ begeistern Gäste für die kulinarische Reisedestination Österreich. Unterstützt werden die Genuss Reisen Österreich-Gastgeber dabei von Landwirten, Winzern und verarbeitenden Betrieben, die ihre regionalen Wurzeln und ihre Eigenständigkeit neu entdecken und sich hoher Qualität verschreiben. Regionale Produkte wie Käse, Honig, Wein, Obstler oder Bio-Spezialitäten sind wegen ihres nachvollziehbarem Ursprungs und kurzen Transportwegen besonders interessant und werden bei den (kostenfreien) Bonus-Angeboten der Hotels und Restaurants präsentiert.

Das aktuelle Magazin mit den besten Urlaubsadressen für kulinarische Entdeckungsreisen durch Österreichs Regionen ist kostenfrei erhältlich bei: Genuss Reisen Österreich, c/o ITA, Hermann Paschinger, 3491 Straß, Prof. Kaserer Weg 333, Tel. 02735 5535-0, Internet: www.genussreisen-oesterreich.at, http://www.facebook.com/GenussReisen, http://twitter.com/GenussReisenAT, E-Mail: info@genussreisen-oesterreich.at.

Nächste Seite »