Wandern und Spazierengehen sind die beliebtesten Freizeitaktivitäten der Generation 50plus in Österreich.

Wandern und Spazierengehen ist die beliebteste Freizeitaktivität der 50plus-Generation, insbesondere bei 60plus: Das Institut für Freizeit- und Tourismusforschung hat ermittelt, dass die Beliebheit und „Wandern“ und „Spazierengehen“ als regelmäßige Freizeitbeschäftigung von 29% bei den 15-19jährigen ÖsterreicherInnen auf 63% bei den 65-69jährigen ansteigt. Durchschnittlich ist diese Freizeitaktivität bei 46% der ÖsterreicherInnen beliebt. Wandern, Nordic Walking und Radfahren zählen bei den naturbegeisterten 50plus-Gästen zu den beliebtesten Urlaubsaktivitäten, weiß auch Hermann Paschinger von den 50plus Hotels Österreich, die dieses Interesse bei der Gestaltung ihrer qualitätsvollen Urlaubsangebote berücksichtigen.

Anspruchsvolles Wandern mit perfekter Fernsicht auf den Hohen Dachstein und in das Ennstal – So lädt das Panoramahotel Gürtl zum Wanderpauschale mit 4 Tagestouren nach Haus in das steirische Ennstal ein. Die Wandertage für „richtige“ Bergsteiger sind für ausdauernde und trittsichere Bergsteiger ausgerichtet www.hotel-guertl.at!

Durch verschneite Winterlandschaft wandern oder beim Bummeln durch den schönen Weihnachtsmarkt von Seefeld in Tirol die Vorweihnachtszeit genießen! Vom 30. November bis 2. Dezember, vom 7. bis 9. Dezember und vom 14. bis 16. Dezember 2012 gibt es ein 3 Tage/2 Nächte-Angebot des Hotels Hocheder zum Preis von EUR 149.- pro Person für das gesamte Wochenende. Beinhaltet ist ein Eintritt im Casino Seefeld inklusive 10 €-Jetons, ein reichhaltiges Frühstücksbuffet und ein Abendessen mit 4-Gänge-Wahlmenüs, Nutzung der hoteleigenen Sauna und des Dampfbades und reduzierter Eintritt im benachbarten Olympiabad Seefeld. Kontakt: Hotel Hocheder, Klosterstraße 121, A-6100 Seefeld in Tirol, Tel. +43(0)5212 53200, info@hotel-hocheder.at, www.hotel-hocheder.at.

Winter-Wandern in Seefeld in Tirol – vom Hotel Hocheder aus (Fotocredit: Olympiaregion Seefeld)

Beim Familien- und Wellnesshotel Egger in Saalbach-Hinterglemm – bekannt für seine Oma-Opa-Enkelangebote – werden für Gäste im Rahmen des Aktivitätenprogramms zahlreiche gemeinsame Ausflügesowie geführte Wanderungen mit dem allseits beliebten und allen Gästen langjährig bekannten hauseigenen diplomierten Wanderführer durchgeführt! Der Wanderstammtisch mit Diavortrag Sonntag abends ist ein wöchentlicher Fixpunkt. Informationen zu Sehenswürdigkeiten in der nahen Umgebung, Veranstaltungen, Sportangeboten oder lohnenden Zielen für die Selbstorganisation während des Aufenthaltes und damit verbundene individuelle Beratung sind eine Selbstverständlichkeit.

Wanderausflüge mit Schneeschuhen: Geführte Schneeschuhwanderungen von Dezember bis Ostern – jeden Montag und Donnerstag um 17.00 Uhr, Treffpunkt: wird bei Anmeldung mitgeteilt, Berg- oder Wanderschuhe sind mitzubringen,  € 15,00 pro Person, Schneeschuhe, Stöcke und Stirnlampe sind im Preis inkludiert. Informationen: Wellness- & Familienhotel Egger, A-5754 Saalbach-Hinterglemm, Haidweg 170, Tel: +43-(0)6541-6322-0, Web: www.hotel-egger.at.

Das Institut für Freizeit- und Tourismusforschung (IFT) in Wien unter der Leitung von Prof. Peter Zellmann erforscht jährlich das Freizeitverhalten der Österreicher (Freizeitmonitor). Die 2012 zugrunde liegenden Daten stammen von Erhebungen von SPECTRA Marktforschung, Linz. Nähere Informationen zum IFT-Forschungstelegramm 9-2012 von Peter Zellmann und Sonja Mayrhofer: http://www.freizeitforschung.at/data/forschungsarchiv/2012/109.%20FT%209-2012_Pension.pdf

Advertisements