Die besinnliche Bergweihnacht im Heimatmuseum Sixenhof  in der Region Achensee vom 27. November bis zum 6. Januar 2011 verspricht schöne Momente und heimelige Einstimmung auf Weihnachten. Lebensgroße Figuren und lebende Tiere machen die Bergweihnacht im jahrhundertealten Stall des Sixenhofes zur lebendigen Geschichtsstunde. 25 Minuten lang erzählt eine angenehm Stimme die alpenländische Version von der Geburt Christi.

Kulinarische Heimatverbundenheit genießt der Besucher aus der alten Rauchküche des Tiroler Einhofes: Zelten und selbstgebackenes Bauernbrot lassen die Geschichte auf der Zunge zergehen.

 

10 Jahre Silvesterschwimmen am Achensee

Das Silvesterschwimmen am 31. Dezember ist mittlerweile schon zu einem wahren Klassiker geworden. Wagemutige Schwimmer stürzen sich alle Jahre wieder bei Kälte und Frost in den Achensee, um den bis zu vier Meter hohen „Eisberg“ zu erklimmen und im klirrend kalten Nass, bei vier Grad Wassertemperatur die beste Zeit zu schwimmen.

Das Silvesterschwimmen findet in diesem Jahr bereits zum 10. Mal statt und wird sicherlich wieder zahlreiche Wagemutige am Silvestertag an den Achensee locken.

Hier finden Sie zahlreiche Winter-Angebote vom Hotel Sonnalp in Maurach am Achensee.

 

Advertisements